Weide-Ei

Weide-Ei

Weidehuhn — ein Huhn im Glück

Unsere Hühner dürfen sich doppelt glücklich schätzen, denn einerseits verlängern wir ihr Leben als Legehennen nach einer arbeitsreichen Zeit auf dem Hof der Familie Lutke Schipholt in Siblingen, andererseits wurden sie im Rahmen des Projekts Hahn im Glück als Zweinutzungshühner geboren. Das heisst auch ihre Brüder durften bei der Familie Lutke Schipholt ein Leben auf der Weide geniessen, bevor sie als Junghähne im Alter von 12-15 Wochen als Junghahnfleisch vermarktet werden. Die Haltung von Zweinutzungshühnern  ist daher nachhaltig und verantwortungsbewusst.

Die Eier unserer Zweinutzungshühnern aus Freilandhaltung mit täglichem Auslauf der Weide sind in unserem Selbstbedienungskühlschrank erhältlich. Mit dem Kauf dieser Eier leisten sie einen wertvollen Beitrag zur Förderung einer nachhaltigen und verantwortungsbewussten Legehennenhaltung in der jedes geschlüpfte Küken Anrecht auf ein artgerechtes Leben hat. Dafür danken wir ihnen herzlich.

Unsere 27 Hühner grasen täglich vergnügt zusammen mit ihrem Gockel Herkules auf ihrer grosszügigen Weide. Die Nacht verbringen sie in ihrer mobilen Hühnervilla.